Neuweltaffen

Gelbweißes Seidenäffchen (Mico chrysoleucus)


Das Gelbweiße Seidenäffchen (Mico chrysoleucus) ist in einer kleinen Region Brasiliens zwischen dem Amazonas und dem Südufer eines seiner Nebenflüsse (Rio Rariá-Canumã) verbreitet.

Dieser Primat hat ein rosa Gesicht und lange weiße Ohrbüschel. Das Fell ist goldfarben bis orange, wobei der Mantel fast weiß ist.

Systematik


Literatur

Rowe, N. 1996. The Pictorial Guide to the living Primates

Rylands, A.B. & Silva Jr., J.S. 2008. Mico chrysoleucus. In: IUCN 2011. IUCN Red List of Threatened Species. Version 2011.1. <www.iucnredlist.org>. Downloaded on 26 September 2011.