Neuweltaffen

Weißschulter-Seidenäffchen (Mico humeralifer)


Das Weißschulter-Seidenäffchen (Mico [Callithrix] humeralifer) lebt im südlichen Bereich des brasilianischen Amazonasgebiets zwischen den Flußlaufen des Rio Maués-açú und des Rio Tapajós. Dort bevorzugt er Wälder mit trockenem Boden und dichtem Unterholz sowie Sekundärwald.

Aussehen

Das Fell dieses Primaten ist am Rücken gemasert und getupft sowie an den Hüften weiß. Der Fellmantel ist schwarz und silbrig. Weißschulterseidenaffen haben lange, silberne Ohrbüschel und einen silberfarbenen Schwanz mit schwarzen Ringen.

Systematik


Literatur

Rylands, A.B. & Silva Jr., J.S. 2008. Mico humeralifer. In: IUCN 2011. IUCN Red List of Threatened Species. Version 2011.1. <www.iucnredlist.org>. Downloaded on 26 September 2011.