Neuweltaffen

Weißes Seidenäffchen (Mico leucippe)


Das Weiße Seidenäffchen (Mico [Callithrix] leucippe) ist im brasilianischen Amazonasgebiet verbreitet. Dort bewohnt es die Gebiete südlich des Amazonas zwischen den Flussläufen des Rio Cuparé und des Rio Jamanxim sowie die östlichen ufer der Nebenflüsse des Rio Tapajó.

Diese Primaten haben keine Ohrbüschel und ihr Kopf- und Körperfell ist silbrig bis cremeweiß. Der Schwanz ist hell mit orangefarbenem Ende.

Systematik


Literatur

Mittermeier, R.A. & Rylands, A.B. 2008. Mico leucippe. In: IUCN 2011. IUCN Red List of Threatened Species. Version 2011.1. <www.iucnredlist.org>. Downloaded on 26 September 2011.